Zum Inhalt springen

Schweizer Frauen-Nati Nati-Quiz: Von Tieren, Flaggen und Ndolé

Was wissen Sie über den letzten Schweizer Gruppengegner bei der WM in Kanada? Lia Wälti, Daniela Schwarz und Vanessa Bernauer stellen ihr Wissen zu Kamerun unter Beweis. Was hätten Sie gewusst?

Legende: Video Wälti, Schwarz und Bernauer im Kamerun-Quiz abspielen. Laufzeit 1:32 Minuten.
Vom 12.06.2015.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Kamerun, Schaaf, Yaounde
    Kameruns Name stammt meines Wissens von portugiesischen Seefahrern (camarões). Nachzulesen auf Wiki... Wie kommt ihr denn aufs Kamerunschaaf? :-) Beste Grüsse aus Yaoundé
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Heiner Zumbrunn, Winterthur
    Na ja, vielleicht ist es wichtiger zu wissen für die Spielerinnen, dass der Ball rund ist, dass das Runde ins Eckige muss, dass das entscheidende Tor eher auf der weit ab liegenden Seite ist und somit Rückpässe in die falsche Richtung zielen und dass das Spiel 90 Minute dauert und am Schluss die Deutschen gewinnen oder o :-)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von DJW, Zürich
    Das Tier: Keine Ahnung Flagge wusste ich Und Ndolé hätte ich einfach Nationalgericht geraten, ohne etwas nur zu wissen. Ich denke da muss man sich nicht schämen, wenn man dies nicht wusste. Bei der Flagge waren zumindest alle in der richtigen Richtung (gelb/grün), gelb/grün/rot (vergass nur den Stern)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen