So verlief das Spiel Australien-Nigeria

Im zweiten Vorrunden-Spiel der Gruppe D hat sich Australien gegen Nigeria mit 2:0 durchgesetzt. Lesen Sie den Spielverlauf im Liveticker nach.

Caitlin Foord tankt sich gegen zwei Nigerianerinnen durch.

Bildlegende: Slalom Caitlin Foord (mitte) tankt sich gegen zwei Nigerianerinnen durch. Reuters

Frauen-WM: Australien - Nigeria 2:0

Das Telegramm zum Spiel.

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 1 :02

    Australien schlägt Nigeria mit 2:0

    Australien hat sich an der WM in Kanada in den Kampf um die Achtelfinal-Tickets eingeschaltet. Dank zwei Toren von Simon in der 29. und 78. Minute setzte sich das Team aus «Down Under» gegen Nigeria verdient mit 2:0 durch.

  • 0 :50

    Das Spiel ist aus (92.)

    Kuriose Szene kurz vor Schluss: Auf der Anzeigetafel werden 4 Minuten Nachspielzeit angezeigt, die Schiedsrichterin pfeift allerdings bereits nach einer Minute ab. Die Nigerianerinnen sind darüber nicht gerade erfreut, nehmen die Sache aber locker. Australien gewinnt die Partie gegen Nigeria verdient mit 2:0.

  • 0 :49

    Freistoss für Nigeria (89.)

    Nach einem Foulspiel von Catley kommt Nigeria zu einem Freistoss aus knapp 25 Metern. Nwabuoku zirkelt den Ball über die Mauer. Australien-Keeperin Williams hat aber aufgepasst und entschärft die Situation.

  • 0 :44

    Wechsel bei Australien (85.)

    Die Doppeltorschützin Simon verlässt den Platz für Heyman.

  • 0 :41

    Alleway verpasst das 3:0 (81.)

    Das wäre die Entscheidung zugunsten Australien gewesen: Kellond-Knight tritt einen Eckball auf Alleway. Die australische Innenverteidigerin knallt den Ball aus bester Position nur an die Torumrandung.

  • 0 :37

    Kerr muss gepflegt werden (77.)

    Bei der Nigerianerin Njoku liegen die Nerven blank. Nach einer unnötigen Tätlichkeit muss Kerr am Seitenrand gepflegt werden. Vermutlich wird diese Aktion noch ein Nachspiel haben. Die Australierin kehrt nach einer kurzen Unterbrechung aufs Feld zurück.

  • 0 :27

    TOR FÜR AUSTRALIEN (68.)

    Da hat die Innenverteidigung von Nigeria gar nicht gut ausgesehen. De Vanna spielt einen hohen Ball in den Strafraum. Simon und Kerr werden komplett alleine gelassen und Simon hat alle Zeit der Welt, das 2:0 für Australien zu erzielen.

  • 0 :24

    Australien steht kompakt (64.)

    Knapp 25 Minuten bleiben zu spielen in Winnipeg. Nigeria ist bemüht das 1:1 zu erzielen. Die Australien-Abwehr steht aber kompakt und lässt den Nigerianerinnen kaum Platz.

  • 0 :18

    Nigeria macht Druck (58.)

    Die Nigerianerinnen machen nun deutlich mehr fürs Spiel. Die eben eingewechselte Nkwocha probiert es von der Strafraumgrenze. Ihr Abschluss geht aber knapp am rechten Pfosten vorbei.

  • 0 :09

    Doppelwechsel bei Nigeria (52.)

    Bei Nigeria kommt Njoku für Ohale neu ins Spiel. Auch Oparanozie muss vom Platz, für sie kommt Nkwocha.

  • 0 :08

    Gute Möglichkeit für Australien (49.)

    Die Australierinnen kommen motiviert aus der Kabine und machen von Beginn weg Druck. Kerr wird auf der linken Seite lanciert und flankt in die Mitte. Gorry steht goldrichtig und prüft Nigeria-Keeperin Dede per Kopf. Die Torhüterin hat aber keine Mühe, den Ball abzufangen.

  • 0 :04

    Die zweite Halbzeit läuft (46.)

    Die Teams sind zurück auf dem Rasen.

  • 23 :58

    Halbzeitfazit

    Australien führt nach 45 Minuten verdient mit 1:0. Simon schoss ihre Farben in der 29. Minute nach herrlicher Vorarbeit von De Vanna in Front. Auch im Anschluss waren die Australierinnen die spielbestimmende Mannschaft. In der 38. Minute mussten sie sich allerdings bei ihrer Keeperin Williams bedanken, welche souverän gegen die alleine aufs Tor stürmende Oparanozie klären konnte. Wir freuen uns auf die zweite Halbzeit. In Kürze geht's weiter.

  • 23 :48

    Pause in Winnipeg (45.)

    Die Schiedsrichterin Frappart pfeift zum Pausentee.

  • 23 :47

    Nigeria wird stärker (44.)

    Die Ansätze sind definitiv da bei den Nigerianerinnen. Sie sind bemüht hier eine Reaktion zu zeigen. Bislang fehlt es aber an der letzten Effizienz.

  • 23 :42

    Williams in extremis (38.)

    Brenzlige Aktion im Australien-Strafraum: Die Nigerianerin Oparanozie kann nach einer Unstimmigkeit alleine aufs Tor lossprinten. Die Australien-Keeperin Williams entscheidet den Zweikampf im allerletzten Augenblick für sich. Das hätte das 1:1 sein müssen.

  • 23 :36

    De Vanna vergibt Chance (34.)

    Die Australierinnen machen weiter Druck. Diesmal ist es Kerr, welche auf der rechten Seite entwischt und in die Mitte zu Simon passt. Deren Schuss wird abgeblockt, den Nachschuss setzt De Vanna knapp neben den linken Pfosten.

  • 23 :31

    TOR FÜR AUSTRALIEN (28.)

    Dieses Tor hat sich abgezeichnet. Ein fantastischer Spielzug der Australierinnen: Zuerst startet De Vanna den Turbo und umkurvt die halbe Nigeria-Abwehr. Kurz vor dem Strafraum hat sie die nötige Übersicht und passt herrlich auf Simon, welche den Ball mitnimmt und aus spitzem Winkel zum 1:0 trifft.

  • 23 :23

    Nwabuoku aus der Distanz (21.)

    Die Nigerianerin kommt nach einem Durcheinander im Australien-Strafraum zum Ball. Sie schaut sich zuerst nach Mitspielerinnen um, entscheidet sich dann aber für den Abschluss. Dieser stellt kein grosses Problem für die Australien-Keeperin Williams dar.

  • 23 :17

    Starker Angriff der Australierinnen (15.)

    Gorry zieht an der rechten Seite davon und flankt den Ball in die Mitte. Ihre Hereingabe findet zwar keinen Abnehmer, trotzdem bleibt es gefährlich im Nigeria-Strafraum. Die Australierinnen kombinieren sich danach wunderbar durch, erst im letzten Moment kann die Nigerianerin Oshoala klären. Tolle Aktion!

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 12.6.15, 22:40 Uhr