Zum Inhalt springen
Inhalt

FIFA WM 2014 «Grazie» und «Chapeau» für die #Nati

Die Enttäuschung nach dem Achtelfinal-Out ist auch in den sozialen Medien gross. Doch Sportler wären keine Sportler, wenn sie sich nach der Niederlage nicht gegenseitig aufbauen würden. So lassen Athleten aus den unterschiedlichsten Disziplinen ihre Kollegen hochleben.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von trevor murphy, Basel
    ich überlege immer bevor ich schreibe und lebe den fussball auch nebst der wm und em. wie wäre es mit... ...das fast doppelt so grosse holland? ...das ein bisschen grössere belgien? ...das halb so grosse costa rica?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von trevor murphy, Basel
    die leistung der nati wird überbewertet.gegen E ein blasses spiel mit einem glücklichen ende. gegen F untergegangen.H mit einer guten leistung,der qualität von shaq und einenem harmlosen A geschlagen.im 1/8 sicherlich gut gestanden aber nicht bemerkt,dass der gegner zu schlagen ist.leider konnte dies nicht ausgenutzt werden da einige spieler die basis in diesem spiel nicht beherrschten:ball annehmen und dem nächsten weiterspielen,frei laufen!teamgeist ist im mannschaftssport zu erwarten.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von sairaj jayaraj, siebnen sz
      Du solltest vielleicht überlegen was du schreibst, die nati spielte hervorragend mit und zur erinnerung "Wir sind die kleine Schweiz und nicht Frankreich,Brasilien oder Argentinien.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von marco, bvb
      Die Leistung der Nati wird vielleicht über das ganze Turnier ein bischen überbewertet. Doch es war ein super Steigerungsverlauf im Turnier selber unserer Nati. Alle Top-Teams müssen sich während eines Turnier steigern wenn sie am Schluss ganz oben stehen wollen. Die Schweiz hat ein gute Reaktion gezeigt nach dem Frankreich Spiel und einen klasse Match gegen Argentinien gezeigt (wüsste nicht wenn die Schweiz das letzte Mal so gut spielte in einem Ernstkampf). HOOOP SCHWIIIIZZ!!!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen