Offenes Duell der Berechenbaren

Mit Griechenland und Japan treffen in der Gruppe C zwei Teams aufeinander, deren Spielweise ziemlich berechenbar ist. Trotzdem ist kaum vorhersehbar, welcher der beiden Startrunden-Verlierer nach dem 2. Gruppenspiel weiterhin von den Achtelfinals träumen darf.

Video «Vorschau auf die Partie Japan - Griechenland» abspielen

Kein klarer Favorit im Duell der Berechenbaren

3:30 min, aus FIFA WM – Preview vom 19.6.2014

Mit Japan und Griechenland treffen auch in der Gruppe C in der 2. Partie zwei Auftakt-Verlierer aufeinander. Während die Japaner gegen die Elfenbeinküste eine Führung noch aus den Händen gaben, wurde Griechenland von Kolumbien gleich mit 0:3 abgefertigt.

Spieler bei der Ehre packen

Daraus abzuleiten, dass Japan gegen die Hellenen im Vorteil ist, wäre aber voreilig. Griechenland mag spielerisch limitiert sein, doch das Team kam gegen Kolumbien durchaus zu Chancen. Altmeister Theofanis Gekas (34) rechtfertigte seine Nomination mit einem Kopfball an die Latte, und Mittelfeldspieler Panagiotis Kone sorgte wiederholt mit Weitschüssen für Gefahr.

Trotzdem bemängelte Trainer Fernando Santos: «Einige Spieler vergessen, bei welchem Turnier sie sind.» Der Portugiese hatte daraufhin Einzelgespräche angekündigt. Immerhin könnten sich seine Schützlinge mit der erstmaligen Achtelfinal-Qualifikation einen Ehrenplatz in Griechenlands Fussballhistorie sichern.

Hohe Bälle sind Japans Schwachstelle

Von Japan ist im «Estadio das Dunas» von Natal erneut ein hoher läuferischer Aufwand zu erwarten. Griechenland dürfte aber nicht entgangen sein, dass die Asiaten ihren Spielfluss verloren, als die Elfenbeinküste die Zweikampfführung aggressiver anging. Dass Japan beide Gegentore nach Kopfbällen kassierte, zeigt eine weitere Schwachstelle auf.

Video «FIFA WM 2014: Kolumbien - Griechenland: Die Highlights» abspielen

FIFA WM 2014: Kolumbien - Griechenland: Die Highlights

3:24 min, aus FIFA WM 2014 live vom 14.6.2014

Video «Fussball: WM 2014, CIV-JPN, Highlights» abspielen

Fussball: WM 2014, CIV-JPN, Highlights

2:33 min, aus FIFA WM 2014 live vom 15.6.2014

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Japan - Griechenland wird in der Nacht auf Freitag ab Mitternacht live auf SRF zwei und hier im Livestream übertragen.