Zum Inhalt springen

FIFA WM 2014 User wollen Final Deutschland - Niederlande

Die User von srf.ch/sport wünschen sich im WM-Final das Duell zwischen Deutschland und der Niederlande. Am wenigsten Zustimmung findet die Begegnung zwischen Deutschland und Argentinien.

Der Final Deutschland - Niederlande ist am beliebtesten.
Legende: Duell der Nachbarn Der Final Deutschland - Niederlande ist am beliebtesten. SRF

Insgesamt 36 Prozent aller Umfrage-Teilnehmer hoffen, dass am kommenden Sonntag Deutschland und die Niederlande in Rio de Janeiro den WM-Titel im Nachbars-Duell unter sich ausmachen.

Die Niederlande ist auch in der zweitbeliebtesten Begegnung vertreten. 30 Prozent wünschen sich, dass «Oranje» sich im Final mit Gastgeber Brasilien misst. Überraschend wenig Sympathien fand das südamerikanische Duell zwischen Brasilien und Argentinien (25%). Nur gerade 9 Prozent wollen Deutschland gegen Argentinien sehen.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Andy Schellenberg, Brütten
    Die rustikale Spielweise der Holländer ist wohl am ehesten noch "geeignet", dem beinahe unglaublichen Lauf der deutschen Nationalmannschaft wirkungsvoll entgegenzutreten. Wobei der Grat zwischen rustikal und übler Treterei schmal ist. Erinnert sei an das Finale vor 4 Jahren.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Björn Christen, Bern
    Ein Brasilien - Argentinien-Finale wird es hoffentlich nicht geben - die hassen sich bis aufs Blut und hinterher wären schwere Ausschreitungen mit Toten garantiert, vorallem wenn Argentinien gewinnen sollte.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Meier Laurent, Rosenweg 10 2555 Brügg
    Ich wünsche mir und das wird's geben ein Finale Brasilien-Argentienien. Und Weltmeister wird Brasilien mit einem 2:1 Sieg Hopp Brasil
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Benno Petrig, Gersau
      OK. Die Niederlande sollten ja nicht einmal mehr drin sein! Genug von Robben die immer mehr Schalben machen. Der letztere Plural ist da sehr wohl angebracht. Es ist ja schon bedauernswert, dass die Schiedsrichter das nach all den Jahren noch nicht in den Griff bekommen haben und Robben immer noch Penalties zupfeiffen, die es nicht sind. Der Robben macht einfach weiter so, bis es nicht mehr tragbar ist. Der sollte beim nächsten Mal Schwalbe sofort die ROTE Karte kriegen.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von D. Häberlin, Berlingen
      Wie können Sie sich dessen jetzt schon so sicher sein? Für mich konnten beide Mannschaften bislang nicht überzeugen, gerade Brasilien ist mit viel Glück weiter gekommen. Mein Favorit auf den Titel bleibt die Niederlande, da diese Mannschaft nicht nur von einem Spieler lebt, sondern von der Kollektivleistung (21 von 23 Spielern wurden bisher eingesetzt!). Und hört doch endlich einmal auf, ständig Robben schlechtzumachen! Der Elfmeter gegen Mexiko wurde zurecht gegeben, und damit basta!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    3. Antwort von DFB, Berlin
      Denke nicht!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen