WM 2014: 7 Partien mit veränderten Anstosszeiten

Einen Tag nach der Gruppenauslosung hat die FIFA sieben Vorrundenspiele der Fussball-WM in Brasilien 2014 zeitlich verlegt. Die Schweizer Gruppe E ist davon nicht betroffen. Unter anderem wird der Klassiker England gegen Italien früher stattfinden.

England misst sich in der Gruppenphase mit Italien.

Bildlegende: Attraktive Affiche England misst sich in der Gruppenphase mit Italien. Keystone

Im voraussichtlich tropisch heissen Manaus wurden insgesamt 3 Partien umdisponiert. Darunter auch das Spiel zwischen den Weltmeistern England und Italien, welches nun am 15. Juni schon um 24 Uhr Schweizer Zeit und nicht wie geplant um 03:00 Uhr stattfindet.

Die veränderten Anstosszeiten im Überblick

GruppePartieNeue Anspielzeit (MESZ)Ort
AKamerun - Kroatien19.06.2014 00:00 UhrManaus
BSpanien - Chile18.06.2014 21:00 UhrRio de Janeiro
CElfenbeinküste - Japan15.06.2014 03:00 UhrRecife
DEngland - Italien15.06.2014 00:00 UhrManaus
GUSA - Portugal 23.06.2014 00:00 UhrManaus
HBelgien - Russland22.06.2014 18:00 UhrRio de Janeiro
HSüdkorea - Algerien 22.06.2014 21:00 UhrPorto Alegre