Zum Inhalt springen
Inhalt

Bei Sieg über Deutschland Lozanos Tor lässt in Mexiko die Erde beben

Der Überraschungserfolg der Mexikaner hat kuriose Auswirkungen. Die Presse zieht Vergleiche zu Trump und dem Papst.

Mexikos 1:0-Sensationssieg gegen Weltmeister Deutschland hat am Sonntag ein leichtes Erdbeben im lateinamerikanischen Land ausgelöst. Laut der seismologischen Station sei zum Zeitpunkt des goldenen Tores durch Hirving «Chucky» Lozano ein «künstliches» Grummeln festgestellt worden, das möglicherweise durch das gleichzeitige Hochspringen Tausender mexikanischer Fans in der Heimat entstanden sei. Die Seismologen sprachen von einem «Erdbeben der Freude».

Schon in Peru waren tektonische Aktivitäten beim 0:1 gegen Dänemark festgestellt worden, nachdem den Südamerikanern ein Elfmeter zugesprochen wurde. Der Penalty wurde allerdings nicht verwandelt.

Der Erfolg von «El Tri» gegen den Titelverteidiger Deutschland stürzte ganz Mexiko in einen Freudentaumel. Mit Hupkonzerten und Autokorsos feierten die Anhänger das Team. Auf dem zentralen Platz in der Hauptstadt Mexiko-Stadt, dem Zocalo, fanden sich Zehntausende ein.

Päpste können zurücktreten, Trump kann US-Präsident werden – Deutschland kann beim ersten WM-Match verlieren.

Der Überraschungssieg liess auch die Presse rund um den Globus kreativ werden. Eine Auswahl:

  • El Universal (Mexiko): «Historischer Triumph gegen Deutschland. Tor des Lebens, Siegtor, WM-Tor. Unglaublicher Sieg und heldenhaft. Alles passte, selbst das schlechte Spiel der Deutschen.»
  • Gazzetta dello Sport (Italien): «In der modernen Welt gibt es keine Sicherheiten mehr: Päpste können zurücktreten, ein Mensch wie Trump kann zum US-Präsidenten werden und Deutschland kann den ersten WM-Match verlieren.»
  • Ole (Argentinien): «Wie, Weltmeister? Was geht mich deine Ehrenrunde in Brasilien an? Was kümmern mich deine galaktischen Namen? Mexiko fehlte vollkommen der Respekt vor Deutschland.»
  • Bild (Deutschland): «Das war gar nix! Deutschland vergeigt Auftakt gegen Mexiko.»
Legende: Video Lozano schiesst Mexiko gegen Deutschland zum Sieg abspielen. Laufzeit 00:24 Minuten.
Aus FIFA WM 2018 Clips vom 17.06.2018.

Sendebezug: Laufende WM-Berichterstattung SRF zwei

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.