Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Dani Alves.
Legende: Wird nicht rechtzeitig fit Dani Alves. Imago
Inhalt

Wegen Bänderverletzung Alves verpasst die WM

Der Schweizer Gruppengegner Brasilien muss an der Endrunde in Russland auf den Verteidiger verzichten.

Dani Alves wird der brasilianischen Auswahl bei der WM in Russland fehlen. Dies teilte der brasilianische Fussballverband am Freitag mit. Der PSG-Verteidiger hatte sich im französischen Cupfinal eine Bänderverletzung am rechten Knie zugezogen.

Alves gehörte bei den Weltmeisterschaften 2010 in Südafrika und bei der Heim-WM 2014 dem brasilianischen Kader an. Brasilien trifft am 17. Juni im ersten Gruppenspiel auf die Schweiz.

Wer rückt für Alves nach?

Nationaltrainer Tite wird am kommenden Montag sein vorläufiges WM-Kader bekannt geben. Rafinha (Bayern München), Danilo (Manchester City) und Fagner (Corinthians Sao Paulo) werden als Ersatzkandidaten für Alves gehandelt.