Dickenmann: «Wir gehören zu den Topfavoritinnen»

Lara Dickenmann hat mit Wolfsburg die Chance, zum 3. Mal in ihrer Karriere die Champions League zu gewinnen. «Die letzten zwei Jahre mit Lyon waren hart. In diesem Jahr mit Wolfsburg gehören wir zu den Topfavoritinnen», so die Schweizer Nationalspielerin im Talk mit SRF 4 News.

Lara Dickenmann ist eine der bekanntesten Schweizer Fussballerinnen. Der ehemalige Captain der Nationalmannschaft hat 107 Länderspiele bestritten und dabei 43 Tore erzielt. Letzten Sommer wechselte sie von Lyon zu Wolfsburg.

Im Gespräch mit Helen Hürlimann reflektiert die 30-Jährige über ihre Karriere und beantwortet auch persönliche Fragen.

  • «Es hat fast nur VWs auf der Strasse» - über Autos, Gastronomie und Stadtbild in Wolfsburg.
  • «Die letzten zwei Jahre waren hart für mich. Das gibt eine zusätzliche Motivation» - über ihren Erfolgshunger.
  • «Die Leute kommen und gehen» - über Freundschaften im Fussball, die Schweizer Männer in Wolfsburg und ihre aktuelle Wohnpartnerin Élise Bussaglia.
  • «Denke je länger, je mehr daran. Aber wenn's möglich ist, mache ich nach Ende meines Vertrages in Wolfsburg noch ein bisschen weiter.» - über Motivation, freie Wochenenden und Rücktrittsgedanken.

Ausserdem: Dickenmanns Antworten auf Entweder-oder-Fragen: Wolfsburg oder Kriens? Hamburger oder Rührei? Stricken oder lesen? Alles im Audio von SRF 4 News.

Sendebezug: SRF 4 News, 3.1.16, 07:00 Uhr