Frauen-EURO: Reuteler – die blutjunge Offensivkraft

Die Frauen-Nati feiert in den Niederlanden ihre EM-Premiere. In unserer Porträt-Serie stellen wir die Schweizer Nationalspielerinnen vor. Diesmal an der Reihe: Géraldine Reuteler.

Video «Reuteler im Kurz-Porträt» abspielen

Reuteler im Kurz-Porträt

0:52 min, vom 19.7.2017

Wer Annemieke Kiesel ist, weiss Géraldine Reuteler zwar nicht. Aber mit ihren erst 18 Jahren hat sie noch viel Zeit, die niederländische Rekordnationalspielerin (156 Spiele) einzuholen. Aktuell steht die Stürmerin vom FC Luzern bei 6 Einsätzen für die Nati – und an der EURO 2017 sollen möglichst viele weitere hinzukommen.