Als YB 1961 auf Asien-Tournee ging

Die Berner Young Boys sind 1961 die dominierende Mannschaft der Schweiz. Nach dem 4. Meistertitel in Serie dürfen sie als Belohnung zu einer Reise nach Südostasien aufbrechen. Ein echtes Abenteuer.

Video «YB 1961 – die Reise nach Südostasien» abspielen

YB 1961 – die Reise nach Südostasien

10 min, aus sportlounge vom 8.2.2016

Einen Monat lang sind die Young Boys unterwegs, spielen in Städten wie Hongkong, Colombo oder Bangkok, entdecken Land und Leute. Alles ist festgehalten in einem Dokumentarfilm, der kurz darauf in den Berner Kinos zum Kassenschlager wird.

Doch dieser Film geht verloren, gilt über 50 Jahre als verschollen. Vor Kurzem ist das eindrückliche Zeitdokument wieder aufgetaucht. Die «sportlounge» zeigt Filmausschnitte daraus.