Brasilien erlebt ein Déjà-vu: Out gegen Paraguay

Für Brasilien ist die Copa America in Chile vorbei. Im Viertelfinal scheiterte die Selecao mit 3:4 nach Penaltyschiessen an Paraguay – schon wieder.

Video «Fussball: Copa America, Brasilien - Paraguay» abspielen

Spielbericht Brasilien - Paraguay

1:55 min, aus sportpanorama vom 28.6.2015

Bei so manchem Brasilien-Anhänger dürfte der Abend in Concepción böse Erinnerungen hervorgerufen haben. Bereits vor 4 Jahren bei der Copa America in Argentinien war der Rekordweltmeister an Paraguay gescheitert – ebenfalls im Penaltyschiessen.

Glanzauftritt von FCB-Gonzalez

Am Samstag wiederholte sich nun dieses Schicksal für die Selecao. Nachdem es in der regulären Spielzeit noch 1:1 gestanden hatte, behielt Paraguay im Elfmeterschiessen mit 4:3 die Oberhand.

«  Dieses Team kennt keine Grenzen »

Derlis Gonzalez

Matchwinner für die Paraguayer war Basels Derlis Gonzalez. Der 21-jährige Mittelfeld-Akteur (72.) besorgte zunächst den Ausgleich zum 1:1 vom Elfmeterpunkt und verwandelte dann auch noch den entscheidenden Versuch im Penaltyschiessen. Im Halbfinal bekommt es Paraguay am Dienstag mit Argentinien zu tun. Beide Teams hatten sich zu Beginn der Gruppenphase 2:2 getrennt.

Video «Fussball: Derlis Gonzalez versenkt entscheidenden Penalty» abspielen

Gonzalez schiesst die «Albirrojas» in den Halbfinal

0:14 min, vom 28.6.2015

«Niemand hat uns etwas zugetraut und jetzt schaut, wo wir angekommen sind», meinte Gonzalez und schob selbstbewusst hinterher: «Dieses Team kennt keine Grenzen.»

Enervierter Dunga spricht Klartext

Für Brasilien, das während der gesamten Spielzeit nie sein gewohntes Niveau erreichte, hatten die von Trainer Carlos Dunga zuvor eingewechselten Everton Ribeiro und Douglas Costa aus 11 Metern gesündigt.

Dunga nahm nach der Partie dann auch kein Blatt vor den Mund und sprach deutliche Worte: «Wir müssen die Demut haben, die Ärmel hochzukrempeln.» Der 51-Jährige ist sich jedoch sicher, dass sein Team aus der missglückten Copa die nötigen Lehren ziehen werde.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 28.06.15 08:30 Uhr