Copa America: Traumkombination und fataler Fehlpass

Eine Ballstafette fast über das gesamt Feld und ein Geschenk eines Verteidigers: Beim 3:1-Sieg von Peru gegen Boliven im Viertelfinal der Copa America waren zwei Tore besonders sehenswert.

Video «Fussball: Copa America, Viertelfinal, 2:0 Peru» abspielen

Mit 4 Pässen ausgehebelt: Perus 2:0 gegen Bolivien

0:24 min, vom 26.6.2015

Perus Offensiv-Power ist an der diesjährigen Austragung der Copa America berüchtigt. Der Stürmer-Dreizack aus Jefferson Farfan, Claudio Pizarro und Paolo Guerrero zerpflückt immer wieder die Abwehr seiner Gegner.

So auch gegen Bolivien. Das 2:0 war dabei besonders sehenswert: Guerrero schloss einen mustergültigen Konter der Peruaner zur Zweitore-Führung ab.

Geschenke im Nachbarsduell

Video «Fussball: Copa America, Viertelfinal, 3:0 Peru» abspielen

Peinlicher Fehlpass von Bejarano

0:32 min, vom 26.6.2015

Beim 3:0 konnte die Mannschaft von Ricardo Gareca dann auf gütige Mithilfe des Gegners zählen: Boliviens Verteidiger Danny Bejarano spielte einen peinlichen Fehlpass direkt in die Füsse von Guerrero.

Der ehemalige Bundesliga-Stürmer hatte keine Mühe, alleine vor Keeper Romel Quiñónez seinen Hattrick zu vollenden.