Fussball-News: Emeghara und Ziegler im Probetraining

Stürmer Innocent Emeghara ist vom Hamburger SV ins Trainingslager nach Dubai eingeladen worden. Der 9-fache Nationalspieler will sich für einen Vertrag in der Bundesliga empfehlen. Und: Reto Ziegler absolviert das Trainingslager mit dem FC Sion.

Innocent Emeghara mit Baseball-Cap.

Bildlegende: Trifft er bald in der Bundesliga? Innocent Emeghara reist mit dem Hamburger SV ins Trainingslager. Keystone

In den letzten Monaten spielte Innocent Emeghara bei Karabach Agdam in Aserbaidschan. Zurzeit befindet sich der ehemalige GC-Stürmer beim deutschen Bundesligisten Hamburger SV im Test, wo er sich für ein Engagement aufdrängen will.

Video «19.11.2008: Reto Zieglers bisher einziges Nati-Tor» abspielen

19.11.2008: Reto Zieglers bisher einziges Nati-Tor

0:16 min, vom 11.11.2013

Auch für den vertragslosen Reto Ziegler könnte sich eine neue Tür auftun. Der 28-jährige Genfer absolviert mit Sion in dieser Woche das Trainingslager in Spanien. Der Aussenverteidiger war in der letzten Saison für Sassuolo in der Serie A im Einsatz gestanden und hielt sich zuletzt bei Servette fit.

Nati-Stürmer Josip Drmic hingegen erhält von Bayer Leverkusen keine Freigabe für einen Wechsel in der Winterpause. Weder ein Leihgeschäft noch ein Verkauf kämen infrage, sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler.

Der FC Thun hat per sofort den 25-jährigen Ridge Munsy verpflichtet. Der Stürmer vom SC Kriens stösst ablösefrei zu den Berner Oberländern und erhält einen Vertrag über zweieinhalb Jahre.