Fussball-News: Engländer wird drittteuerster Goalie aller Zeiten

Jordan Pickford avanciert durch seinen Wechsel vom FC Sunderland zum FC Everton zu Englands teuerstem Torhüter überhaupt. Und: Goalie-Talent Gianluigi Donnarumma hat seinen Vertrag mit Milan nicht verlängert.

Jordan Pickford.

Bildlegende: Wechselt von Sunderland zu Everton Jordan Pickford. EQ Images

Everton zahlt für Englands U21-Nationaltorhüter Jordan Pickford eine Ablöse von umgerechnet 32 Millionen Franken. Der 23-Jährige kostet damit gut dreimal so viel wie 2014 der bisherige Rekordhalter Fraser Forster bei seinem Transfer von Celtic Glasgow zum FC Southampton. Höhere Ablösen kosteten weltweit bisher nur Italiens Ikone Gianluigi Buffon (53 Millionen Euro, von Parma zu Juventus Turin) und kürzlich der Brasilianer Ederson (40 Millionen Euro, von Benfica Lissabon zu Manchester City).

Das Goalie-Talent Gianluigi Donnarumma wird die AC Milan wohl noch in diesem Sommer verlassen. Der 18-Jährige, im Nationalteam die Nummer 2 hinter Gigi Buffon, hat via seinen Berater Mino Raiola dem Klub ausrichten lassen, dass er das Angebot zur Verlängerung seines im Sommer 2018 auslaufenden Vertrags ablehnt. Milan dürfte Donnarumma in den nächsten Wochen verkaufen, um ihn in einem Jahr nicht ablösefrei abgeben zu müssen.