Fussball-News: Frankreich ohne Pogba

Paul Pogba muss für die anstehenden Länderspiele Forfait erklären. Er leidet an einer Oberschenkelverletzung. Und: Weitere Fussball-News des Tages.

Paul Pogba

Bildlegende: Fällt aus Paul Pogba. Getty Images

Video «Manchester United wird Favoritenrolle gerecht» abspielen

ManUnited besiegt Rostow knapp

1:45 min, vom 16.3.2017

Paul Pogba fällt für die anstehenden Länderspiele Frankreichs gegen Luxemburg (WM-Qualifikation) und Spanien (Testspiel) aus. Der Mittelfeldspieler verletzte sich im Europa-League-Rückspiel gegen Rostow am Oberschenkel und musste kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit ausgewechselt werden.

Die Fifa hat die Mitgliedschaft des malischen Fussballverbands wegen Einmischung der Politik per sofort suspendiert. Grund ist die Auflösung des Exekutivkomitees durch den Sportminister des westafrikanischen Landes. Gemäss Fifa-Statuten müssten die Fussballorgane unabhängig und ohne Einmischung von aussen agieren. Damit sind sämtliche malischen National- und Klubmannschaften vom internationalen Spielbetrieb ausgeschlossen.

Der Challenge-League-Klub Wil wird mit einer weiteren Anzeige konfrontiert. Die Lizenzadministration der Swiss Football League will richterlich beurteilen lassen, ob die Bestätigung der Bezahlung der Januarlöhne korrekt erfolgte.