Zum Inhalt springen

Fussball allgemein Fussball-News: Källström beendet Karriere

Der frühere schwedische Internationale und GC-Spieler Kim Källström erklärt seinen Rücktritt. Und: ManUnited muss lange auf seinen Abwehrchef verzichten.

Kim Källström dirigiert seine Mitspieler bei einem GC-Spiel.
Legende: Kehrt dem Fussball den Rücken Kim Källström. Keystone

Kim Källström hat genug vom Profifussball. Der frühere schwedische Internationale erklärte seinen Rücktritt. Er spüre, dass ihm die Energie fehle, so der 35-Jährige. Källström hatte im letzten Februar nach gut eineinhalb Jahren die Grasshoppers als Captain wegen Motivationsproblemen verlassen und war nach 13 Jahren im Ausland in die Heimat zurückgekehrt.

José Mourinho muss wohl für längere Zeit auf eine seiner Abwehrstützen verzichten. Eric Bailly muss sich einer Knöchel-Operation unterziehen und fällt voraussichtlich bis zu drei Monate aus. Der ivorische Innenverteidiger verletzte sich während der Nationalmannschaftspause Anfangs November.

Marcelo Bielsa ist als Trainer des französischen Erstligisten OSC Lille aufgrund anhaltender Erfolglosigkeit entlassen worden. Beim französischen Meister von 2011 war der 62-jährige Bielsa erst seit diesem Sommer tätig. Nach 17 von 38 Meisterschaftsrunden belegt Lille mit nur 18 Punkten den drittletzten Platz.