Zum Inhalt springen
Inhalt

Fussball allgemein Fussball-News: ManUnited ohne Ibrahimovic gegen Moskau

Zlatan Ibrahimovic und Nemanja Matic verpassen das CL-Spiel von Manchester United gegen ZSKA Moskau. Und: BVB-Mittelfeldspieler Gonzalo Castro fällt nach einem Aussenbandriss mehrere Wochen aus.

Zlatan Ibrahimovic.
Legende: Fehlt gegen Moskau Zlatan Ibrahimovic. Reuters

Zlatan Ibrahimovic und Nemanja Matic stehen Manchester United im letzten Gruppenspiel in der Champions League nicht zur Verfügung. Die beiden Akteure werden geschont und fehlen deshalb im Aufgebot der «Red Devils» für die Partie am Dienstag gegen ZSKA Moskau (Hinspiel 4:1).

Castro liegt am Boden und hält die Hände vors Gesicht.
Legende: Castro verletzte sich am Wochenende im Spiel gegen Leverkusen. Getty Images

Borussia Dortmund muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Gonzalo Castro verzichten. Wie der Verein am Montag mitteilte, hat sich der 30-Jährige beim Foulspiel von Leverkusens Wendell einen Aussenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Wendell sah für sein Einsteigen nach Konsultation des Videobeweises die rote Karte.

Weiter teilte der BVB mit, dass sich der Verein nach etwas mehr als 2 Jahren vom Südkoreaner Joo-Ho Park trennt. Der Ex-Basler hatte im Sommer 2015 vom 1. FSV Mainz für rund 3 Millionen Euro nach Dortmund gewechselt und in 11 Spielen 1 Tor und 1 Assist erzielt. Zuletzt spielte er in der zweiten Mannschaft.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.