Fussball-News: Rodriguez vor Comeback

Ricardo Rodriguez wird am Wochenende in der Bundesliga aller Voraussicht nach sein Comeback feiern. Und: Der Austragungsort der Frauen-EM 2017 ist bekannt.

Ricardo Rodriguez gibt sein Bundesliga-Comeback.

Bildlegende: Kann endlich wieder mittun Ricardo Rodriguez. Keystone

Wolfsburg wird am Samstag auswärts gegen Hannover wieder auf Linksverteidiger Ricardo Rodriguez zählen können. Der Schweizer Internationale bestritt seine letzte Bundesligapartie wegen einer Entzündung im Gesässmuskelbereich am 18. Oktober. «Ricardo hat voll mittrainiert. Er ist auf einem guten Weg und wird uns helfen können», sagte Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking nach dem Training am Donnerstag.

Die UEFA vergab die Frauen-EM 2017 an die Niederlande. Das EM-Feld wird von 12 auf 16 Nationen aufgestockt, gespielt wird im Juli und im August 2017 in den sieben Städten Breda, Deventer, Doetinchem, Enschede, Rotterdam, Tilburg und Utrecht.

Der Argentinier Ramon Diaz ist neuer Trainer der Nationalmannschaft Paraguays. Das bestätigte der Verband am Donnerstag. Der 55-jährige Diaz, der als erfolgreichster Coach des argentinischen Traditionsklubs River Plate gilt, folgt auf Victor Genes. Paraguay hatte die Qualifikation für die WM in Brasilien verpasst.