Zum Inhalt springen

Pechsträhne hält an Goalie Benaglio schon wieder verletzt

Der gerade erst genesene Diego Benaglio erleidet eine Knieverletzung. Über die Ausfallsdauer ist noch nichts bekannt.

Diego Benaglio hechtet auf dem Rasen einem Ball hinterher.
Legende: Hat den nächsten Ausfall zu beklagen Diego Benaglio in Diensten von Monaco. Imago

Diego Benaglio kann das Pech nicht abschütteln. Nach einer auskurierten Muskelverletzung an den Hüften bestritt der Schweizer Goalie in einem Testspiel seinen ersten Einsatz für Monaco seit 8 Wochen.

Doch beim Abpfiff gegen Genoa (4:1) war der 34-Jährige längst nicht mehr auf dem Rasen. Benaglio war in der 35. Minute unglücklich mit einem Teamkollegen zusammengestossen und hatte mit einer Knieverletzung ausgewechselt werden müssen. Ob der frühere Nati-Torhüter am kommenden Samstag im Ligacup-Final gegen Paris Saint-Germain zwischen den Pfosten stehen kann, ist fraglich. Benaglio kam in dieser Saison beim Ligue-1-Klub jeweils in den Cup-Wettbewerben zum Zug.