Suarez, Suarez, Suarez: Barcelona zieht in Klub-WM-Final ein

Die Klub-WM in Japan hat ihren «Traumfinal». Nach River Plate zieht der FC Barcelona mit einem 3:0-Sieg gegen Guangzhou Evergrande (China) ins Endspiel vom Sonntag ein.

Video «Fussball: Klub-WM, Barcelona - Guangzhou» abspielen

Barcelona steht als 2. Finalist fest

0:57 min, aus sportaktuell vom 17.12.2015

Mann des Spiels zwischen dem Sieger der europäischen und der asiatischen Champions League war Luis Suarez. Der Uruguayer erzielte innert 28 Minuten alle drei Treffer für Barcelona. Zweimal traf der Südamerikaner aus dem Spiel heraus, einmal per Foulpenalty.

Barcelona ohne Messi

Die Katalanen mussten ohne Superstar Lionel Messi antreten. Der Argentinier laboriert an einer Nierenkolik und fällt unbestimmte Zeit aus. Messi hatte erst unlängst nach einer mehrwöchigen Verletzungspause (Knie) sein Comeback gegeben.

Der Final zwischen Barcelona und dem argentinischen Klub River Plate findet am Sonntag in Yokohama statt.

Telegramm Barcelona-Guangzhou

Klub-WM in Japan. In Yokohama. Zweiter Halbfinal:
FC Barcelona - Guangzhou Evergrande (China) 3:0 (1:0)
Tore: 39. Suarez 1:0. 50. Suarez 2:0. 67. Suarez (Foulpenalty) 3:0.
Barcelona: Bravo; Alves, Piqué, Mascherano, Alba (76. Adriano); Rakitic, Busquets, Iniesta (81. Samper); El Haddadi, Suarez, Roberto (72. Sandro)
Bemerkungen: Barcelona u.a. ohne Messi (Nierenkolik) und Neymar (verletzt)

TV-Hinweis

TV-Hinweis

SRF info überträgt den Final der Klub-WM am Sonntag ab 11:25 Uhr live. Sie können die Partie auch hier im Liveticker mitverfolgen.