Transfer-News: Drogba zurück zu Chelsea

Didier Drogba verlässt Galatasaray Istanbul und wechselt für ein Jahr in die Premier League zum FC Chelsea. Der ivorische Stürmer spielte von 2004 bis 2012 bereits für die «Blues». Und: weitere News.

Der 36-jährige Didier Drogba wechselt ablösefrei an die Stamford Bridge und erhält einen Einjahresvertrag. Der Top-Stürmer kennt den FC Chelsea bestens, spielte er doch zuvor bereits 8 Saisons für die Londoner. In 341 Einsätzen für den Klub erzielte der Ivorer 157 Tore.

Der griechische Fussballverband hat Claudio Ranieri als neuen Nati-Trainer engagiert. Der 62-jährige Italiener unterzeichnete einen Zweijahresvertrag. Laut griechischen Medien wird Ranieri pro Jahr 800'000 Euro verdienen.

Video «Fussball: Didier Drogba zu Chelsea» abspielen

Didier Drogba zu Chelsea («sportaktuell» vom 25.7.14)

0:19 min, vom 25.7.2014