Transfer-News: Oranje-Verteidiger De Vrij zu Lazio

Lazio Rom hat den niederländischen Nationalverteidiger Stefan de Vrij unter Vertrag genommen. Und: Der Franzose Hervé Renard wird Trainer der Elfenbeinküste.

Video «FIFA WM 2014: Stefan de Vrijs Treffer gegen Spanien» abspielen

Stefan de Vrijs Treffer gegen Spanien

0:41 min, aus FIFA WM 2014 live vom 1.8.2014

Stefan de Vrij leistete in Brasilien mit starken Auftritten seinen Anteil zum Halbfinal-Einzug der Niederländer. Nun wechselt der 22-jährige Verteidiger von Feyenoord Rotterdam zu Lazio Rom, wo er einen Vierjahresvertrag erhält. Die Ablösesumme soll rund 8,5 Millionen Euro betragen.

Hervé Renard wird Nachfolger von Sabri Lamouchi als ivorischer Nationalcoach. Lamouchis Vertrag war nach dem Vorrunden-Out an der WM nicht verlängert worden. Der 45-jährige Renard hatte in Afrika 2012 für Aufsehen gesorgt, als er Sambia beim Afrika Cup zum Titel führte. Zuletzt trainierte er Sochaux.