Zum Inhalt springen

Fussball allgemein Yaya Touré erneut ausgezeichnet

Yaya Touré ist erneut zu Afrikas «Fussballer des Jahres» gewählt worden. Der Ivorer in Diensten von Manchester City wurde zum 2. Mal in Folge ausgezeichnet.

Yaya Touré wurde zum besten Fussballer Afrikas gewählt.
Legende: Auszeichnung Yaya Touré wurde zum besten Fussballer Afrikas gewählt. Keystone

Der 29-jährige Mittelfeldspieler von der Elfenbeinküste erhielt in der Wahl unter den Nationaltrainern und Technischen Direktoren die meisten Stimmen.

Sieg vor Drogba und Song

Touré spielte bei der Afrika-Cup-Finalqualifikation seines Landes eine ebenso tragende Rolle wie beim ersten englischen Meistertitel von Manchester City seit 44 Jahren.

Zweiter der Wahl wurde Tourés Landsmann Didier Drogba (Chelsea/Schanghai), Dritter der Kameruner Alex Song (FC Barcelona). Die Auszeichnung wurde bei der Jahrestagung des Afrikanischen Fussball-Verbandes in Ghanas Hauptstadt Accra verliehen.

Legende: Video Tourés Traumtor in der Champions League gegen Ajax (06.11.2012) abspielen. Laufzeit 00:27 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 21.12.2012.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.