114'000'000 Franken: Pogba wird zum Rekordtransfer

Lange wurde darauf spekuliert, nun ist es endlich fix: Paul Pogba unterschreibt bei Manchester United.

Paul Pogba im Juventus-Trikot.

Bildlegende: Er sagt «Arrivederci Torino» Paul Pogba. EQ Images

Mit der Summe von bis zu 120 Millionen Euro – 105 Millionen zuzüglich möglicher Bonuszahlungen im Erfolgsfall – die Manchester United an Juventus Turin überweist, wird Paul Pogba zum teuersten Transfer in der Geschichte des Fussballs. Die «Mancunians» statten den Franzosen mit einem Fünfjahresvertrag aus.

Der 23-Jährige war 2012 zu Juventus Turin gekommen und dort 4 mal italienischer Meister sowie 2 mal Pokalsieger geworden. Zuvor spielte Pogba bereits für den Nachwuchs von Manchester United und bestritt 3 Kurzeinsätze in der Premier League.