Angel Gomes: Der Jüngste im «Old Trafford»

Am letzten Spieltag hat sich im «Old Trafford» Historisches ereignet: Mit Angel Gomes gab der jüngste Spieler in der Klubgeschichte von Manchester United das Premier-League-Debüt.

Fussballer.

Bildlegende: Das Idol geht, der Jüngste kommt Wayne Rooney lässt sich für Angel Gomes auswechseln. Imago

In der 88. Minute zwischen Manchester United und Crystal Palace (2:0) war es soweit: Mit der Einwechslung von Angel Gomes ereignete sich im «Old Trafford» Historisches.

  • Mit 16 Jahren und 263 Tagen ist Angel Gomes der jüngste Spieler, der je für Manchester United in der Premier League aufgelaufen ist.
  • Gomes ist zudem der erste Spieler in der Premier League, der im 21. Jahrhundert geboren wurde (31. August 2000).

Gomes kam für sein Idol Wayne Rooney auf den Platz. Auf den Tag genau, als Gomes seinen 4. Geburtstag gefeiert hatte, unterschrieb Rooney seinen 1. Vertrag bei den «Red Devils». Einen Monat später erzielte er in seinem 1. Spiel für die United einen Hattrick.

Gomes ging bei seinem Kurzeinsatz gegen Crystal Palace zwar leer aus, es wird wohl aber nur eine Frage der Zeit sein, wann das Ausnahmetalent seinen ersten Treffer für Manchester United bejubeln kann.