Zum Inhalt springen

Arsenal mit Heimsieg Chelseas CL-Hoffnungen schwinden

Das Team von Trainer Conte kommt gegen West Ham nicht über ein Remis hinaus und verliert CL-Rang 4 aus den Augen.

Legende: Video Conte hadert mit Chelseas Chancenauswertung abspielen. Laufzeit 0:44 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.04.2018.

Chelsea musste innert Wochenfrist die 2. Enttäuschung in der Premier League hinnehmen. Am letzten Sonntag hatte im Derby gegen Tottenham zuhause ein 1:3 resultiert. Nun gelang gegen West Ham an der Stamford Bridge sogar nur ein 1:1. Azpilicueta hatte die «Blues» in Führung gebracht, Hernandez konnte in der 73. Minute für die Gäste ausgleichen.

6 Runden vor Saisonende weist das auf Rang 5 liegende Chelsea nun 10 Punkte Rückstand auf das viertplatzierte Tottenham auf. Die besten 4 Klubs spielen nächste Saison in der Champions League.

Welbeck mit Siegtor

Arsenal gewann seine Sonntagspartie zuhause gegen Southampton 3:2. Damit liegen die «Gunners» noch 3 Punkte hinter Chelsea. Austin konnte für die abstiegsgefährdeten Gäste in der 73. Minute ausgleichen, doch Welbeck sicherte Arsenal mit einem Kopfballtor den Sieg. Einziger Wermutstropfen: Der Ex-Basler Elneny flog in der Nachspielzeit wegen einer Tätlichkeit noch vom Platz.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.