Auch Negredo von Sevilla zu ManCity

Manchester City bedient sich weiter fleissig beim FC Sevilla. Nach Jesus Navas verpflichtete der englische Vizemeister auch Alvaro Negredo vom spanischen Erstligisten. Für den Nationalstürmer überweist ManCity 23 Millionen Euro nach Sevilla.

Für Navas, wie Negredo Nationalspieler Spaniens, hatten die Briten bereits 17,5 Millionen Euro gezahlt. Negredo hatte in 139 Spielen für Sevilla 85 Tore erzielt. Angeblich soll auch Borussia Dortmund an dem Angreifer interessiert gewesen sein.

Alvaro Negredo wird in der neuen Saison in England für ManCity auflaufen.

Bildlegende: Abgang Alvaro Negredo wird in der neuen Saison in England für ManCity auflaufen. Reuters

Negredo erklärte bei seiner Abschiedszeremonie nach 4 Jahren in Sevilla, er sei glücklich, zu einem so grossen Team zu wechseln.

Hohe Investitionen

Vor dem spanischen Duo Navas/Negredo hatte sich City bereits die Dienste des brasilianischen Mittelfeldspielers Fernandinho vom ukrainischen Serienmeister Schachtar Donezk für rund 35 Millionen Euro gesichert.