Bale beschert Zidane Traum-Einstand

Zinédine Zidane ist mit einem Sieg als Trainer von Real Madrid gestartet. Dank einem Hattrick von Gareth Bale gewinnt sein Team gegen La Coruna 5:0.

Video «Traum-Debüt für Neo-Coach Zidane bei Real» abspielen

Traum-Debüt für Neo-Coach Zidane bei Real

1:19 min, vom 10.1.2016

Gareth Bale traf in der 22., 49. und 63. Minute und ist damit der erste Spieler, dem in dieser Saison in der Primera Division zwei Hattricks gelungen sind.

Zu einem Jubiläum kam der Franzose Karim Benzema: Der Doppeltorschütze traf nach einer Viertelstunde zur Führung – sein 100. Meisterschaftstor für Real.

Gareth Bale klatscht Zinedine Zidane ab.

Bildlegende: Der Matchwinner Bale erzielte - sehr zur Freude Zidanes - drei Tore. Keystone

Real liegt nach dem Heimsieg weiterhin zwei Punkte hinter dem FC Barcelona und einen Zähler hinter Atletico Madrid auf Platz 3 der Primera Divison.

Grosse Show von Lionel Messi

Tabellenführer Barcelona hatte zuvor mit 4:0 gegen Granada gewonnen. Zwei Tage vor seiner womöglich fünften Ehrung zum Weltfussballer des Jahres lieferte Lionel Messi eine Gala-Vorstellung. Der argentinische Superstar erzielte drei Tore (8./14./58.). Neymar setzte in der 83. Minute mit seinem 15. Saisontor den Schlusspunkt.