Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Barcelona behandelt Dembélé wie eine Legende

«Courage Ousmane»: Mit T-Shirts mit dieser Aufschrift überraschte die PR-Abteilung Barcelonas vor der Partie gegen Eibar. Dabei hat Dembélé noch kaum für die Katalanen gespielt.

Die Barcelona-Stars posieren mit Dembélé-Shirts.
Legende: Spezielle PR-Aktion Die Barcelona-Stars posieren mit Dembélé-Shirts. Getty Images

71 Minuten in der Champions League, zwei Kurzauftritte in der Primera Division – Neuzugang Ousmane Dembélé hat bis zu seiner Verletzung noch keine grossen Spuren beim FC Barcelona hinterlassen.

Trainer Ernesto Valverde gab dem Ex-Dortmunder gar eine Mitschuld an dessen Sehnenriss, der ihn zu rund 4 Monaten Pause zwingt.

Trotzdem druckte die PR-Abteilung der Katalanen für das Ligaspiel am Mittwoch gegen Eibar T-Shirts mit der Aufschrift «Courage Ousmane», also «Kopf hoch, Ousmane». Eine Aktion, die bei einem Spieler mit derart kurzer Historie bei einem Klub eher überrascht.

Diese Meinung drückte jedenfalls in den sozialen Medien durch, wo das T-Shirt manchenorts für Belustigung sorgte:

Was halten Sie von Barcelonas Aktion?

  1. Lächerlich, Dembélé ist noch gar nicht richtig bei Barça angekommen.
    %
  2. Das ist doch nett, die Katalanen zeigen sich menschlich.
    %
  3. Ist mir egal.
    %

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

3 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.