Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Barcelona bezwingt La Coruña und schöpft Mut

Der FC Barcelona hat 3 Tage vor dem kapitalen Rückspiel im Achtelfinal der Champions League gegen Milan einen wichtigen Sieg für die Moral realisiert. Nach 3 Niederlagen in den letzten 4 Pflichtspielen gewann der Leader gegen La Coruña 2:0

Barcelona konnte gegen La Courna einen Sieg feiern.
Legende: Jubel Barcelona konnte gegen La Courna einen Sieg feiern. Keystone

Damit blieb Barcelona erstmals seit dem 10. Januar bzw. 13 Spielen ohne Gegentor. Die Treffer für die Katalanen schossen Alexis Sanchez und der eingewechselte Lionel Messi.

Ohne viele Stars

Barcelona spielte zunächst ohne den argentinischen Superstar, Andres Iniesta, Sergio Busquets, Jordi Alba, Gerard Piqué (alle Ersatz bzw. geschont) sowie Xavi (angeschlagen). Der Vorsprung des Leaders der Primera Division auf den ersten Verfolger Atletico Madrid beträgt somit komfortable 14 Punkte.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fabio Del Bianco, Spiez
    Das Barca Meister in Spanien wird, ist klar. Doch "Mut schöpfen" nach so einem Sieg...? La Coruna ist letzter der Primera Division und kein Gradmesser für die Katalanen. Das 2-0 fiel, soviel ich weiss, erst in der 88. Minute, daher vermute ich, Barca "hockt" immer noch in der Krise. Meister ja, ohne Probleme (aufgrund des Vorsprungs), Champions-League wird nichts. Bye bye Barca vs. AC Milan
    Ablehnen den Kommentar ablehnen