Barcelona bezwingt La Coruña und schöpft Mut

Der FC Barcelona hat 3 Tage vor dem kapitalen Rückspiel im Achtelfinal der Champions League gegen
Milan einen wichtigen Sieg für die Moral realisiert. Nach 3 Niederlagen in den letzten 4 Pflichtspielen gewann der Leader gegen La Coruña 2:0

Barcelona konnte gegen La Courna einen Sieg feiern.

Bildlegende: Jubel Barcelona konnte gegen La Courna einen Sieg feiern. Keystone

Damit blieb Barcelona erstmals seit dem 10. Januar bzw. 13 Spielen ohne Gegentor. Die Treffer für die Katalanen schossen Alexis Sanchez und der eingewechselte Lionel Messi.

Ohne viele Stars

Barcelona spielte zunächst ohne den argentinischen Superstar, Andres Iniesta, Sergio Busquets, Jordi Alba, Gerard Piqué (alle Ersatz bzw. geschont) sowie Xavi (angeschlagen). Der Vorsprung des Leaders der Primera Division auf den ersten Verfolger Atletico Madrid beträgt somit komfortable 14 Punkte.