Zum Inhalt springen

Barcelona rettet einen Punkt ManCity noch einen Sieg vom Titel entfernt

Manchester City winkt nach einem 3:1-Sieg bei Everton bereits am kommenden Wochenende der Meistertitel.

Manchester City lässt sich von den Fans feiern.
Legende: Ein Sieg vom Titel entfernt Manchester City lässt sich von den Fans feiern. Keystone

Manchester City setzt seinen Monolog an der Spitze der Premier League fort. Im Schongang fertigte der entrückte Leader Everton auswärts 3:1 ab. Leroy Sané, Gabriel Jesus und Raheem Sterling machten bereits bis zur 37. Minute alles klar.

Dank dem 27. Sieg im 31. Spiel könnte ManCity bereits am nächsten Spieltag vor eigener Kulisse die fünfte Meister-Trophäe gewinnen - und zwar ausgerechnet im Stadtderby gegen Manchester United.

Verfolger geben sich keine Blösse

Die United festigte Rang 2 mit einem 2:0-Erfolg über Swansea, und auch Liverpool konnte 3 Punkte einfahren. Mohamed Salah rettete den «Reds» in der 84. Minute das 2:1 beim Abstiegskandidaten Crystal Palace. Mit 29 Toren aus 31 Spielen führt der ägyptische Ex-Basler die Torschützenliste in England an (vor Tottenhams Harry Kane, 24).

Barça bleibt ungeschlagen

In Spanien schrammte Leader Barcelona haarscharf an der ersten Meisterschafts-Niederlage der Saison vorbei. In Sevilla lagen die Katalanen bis zur 88. Minute 0:2 zurück, ehe Luis Suarez und Lionel Messi mit einem Doppelpack noch ausglichen.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.