Barcelona siegt im Cup - «Clásico»-Halbfinal perfekt

Barcelona hat nach hartem Kampf den Halbfinal im spanischen Cup erreicht. Der Titelverteidiger setzte sich im Viertelfinal-Rückspiel bei Malaga mit 4:2 (Hinspiel 2:2) durch. Damit kommt es im Halbfinal zum Schlager Real Madrid - Barcelona.

Barcelonas Piquet mit Tor- und Vaterfreuden.

Bildlegende: Doppeltes Glück Barcelonas Piqué mit Tor- und Vaterfreuden. Keystone

Andrés Iniesta (76.) sowie Messi (80.) sorgten in Malaga mit einem Doppelschlag letztlich für einen verdienten Sieg Barcelonas. Zuvor waren die Katalanen durch den frischgebackenen Vater Gerard Piqué (49.) und Pedro (8.) bereits zweimal in Führung gegangen. Doch Joaquin (12.) und Roque Santa Cruz (67.) gelang jeweils der Ausgleich für den Gastgeber.

«Clásico» im Halbfinal

Im Halbfinal kommt es nun zum Schlager mit Real Madrid. Der Meister hatte sich bereits am Mittwoch durch ein 1:1 bei Valencia (Hinspiel: 2:0) für die Vorschlussrunde qualifiziert.

Den 2. Halbfinal bestreiten Atlético Madrid und Sevilla. 

Resultate