Barnetta macht den Sack zu

Tranquillo Barnetta hat in der Major League Soccer sein 4. Saisontor erzielt. Der Ostschweizer sicherte Philadelphia gegen Kansas City mit seinem 2:0 in der Nachspielzeit den Sieg.

Vorbereitet hatte Barnettas Treffer der Niederländer Roland Alberg, der die Union in der 67. Minute bereits in Führung geschossen hatte. Dank dem 11. Sieg im 27. Saisonspiel liegt Philadelphia derzeit in der Eastern Conference auf einem sicheren Playoff-Platz. Mit nur einem Punkt Rückstand auf den zweitklassierten New York City FC liegt auch ein direkter Viertelfinal-Platz in Reichweite.

Mann des Tages in der MLS war Patrick Mullins. Der Amerikaner erzielte beim 6:2 von D.C. United gegen Chicago gleich drei Tore.