Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Basels CL-Gegner Benfica meistert Hauptprobe

Benfica Lissabon, Basels nächster CL-Gegner, schlägt in der portugiesischen Liga den FC Pacos de Ferreira 2:0. Und: Real Madrid kommt dank Neuzugang Dani Ceballos wieder auf Kurs.

Haris Seferovic schiesst
Legende: Traf nur die Torumrandung Haris Seferovic. Imago

Benfica Lissabon reist mit einem Sieg im Gepäck zum CL-Spiel vom kommenden Mittwoch nach Basel. Beim 2:0 gegen den Mittelfeldklub FC Pacos de Ferreira hatte Benficas Schweizer Stürmer Haris Seferovic in der ersten Halbzeit einen Lattenschuss zu verzeichnen.

Real-Neuling trifft

Der im Sommer geholte Dani Ceballos stand erstmals in Reals Startelf und dankte das Vertrauen grandios. Er erzielte beim 2:1-Auswärtssieg gegen Alaves beide Treffer. Vor drei Tagen hatte Real gegen Ceballos' vormaligen Klub Betis Sevilla noch ein peinliches 0:1 kassiert. Ceballos selbst war dabei nicht zum Einsatz gekommen. Bei Betis war der Nachwuchs-Internationale nicht durch übermässigen Torriecher aufgefallen: 7 Treffer in 105 Spielen.

Barcelona und Atletico siegen

Leader Barcelona profitierte beim 3:0 im katalanischen Derby in Girona von zwei Eigentoren der Gastgeber. Erster Verfolger ist neu Atletico. Die Madrilenen schlugen den FC Sevilla mit 2:0 und verdrängten die Andalusier von Platz 2.