Bayern München verpflichtet Thiago Alcantara

Bayern Münchens neuer Trainer Pep Guardiola bekommt seinen Wunschspieler. Der Triple-Gewinner verpflichtet den spanischen Nachwuchsstar Thiago Alcantara vom FC Barcelona.

Thiago Alcantara schnürt seine Fussballschuhe in Zukunft für die Bayern.

Bildlegende: Spanischer Zauber Thiago Alcantara schnürt seine Fussballschuhe in Zukunft für die Bayern. Reuters

Den Transfer gab der Rekordmeister am Sonntagabend bekannt. Für den 22-jährigen Mittelfeld-Allrounder, der einen Vierjahres-Vertrag erhält, zahlen die Bayern 25 Millionen Euro, fünf davon in Form eines Freundschaftsspiels.

«Thiago Alcantara war der grosse Wunsch von Pep Guardiola», sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge: «Wir freuen uns, dass uns dieser Transfer gelungen ist. Er ist ein fantastischer Spieler mit grosser Perspektive, der den FC Bayern verstärken wird.»

Bester Spieler bei der U21-EM

Am hochveranlagten Alcantara, der bei der U21-EM in Israel mit Spanien den Titel geholt hatte und zum besten Spieler des Turniers gewählt worden war, waren einige europäische Topklubs interessiert.