Bremen verliert auch gegen Köln

Das Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen ist auch nach der 9. Spielrunde weiter sieglos. Die Norddeutschen verloren zuhause gegen Aufsteiger Köln mit 0:1.

Der Kölner Joker weist mit seiner ausgestreckten rechten Hand zur Seite und zieht die linke Augenbraue hoch.

Bildlegende: Anthony Ujah Der Kölner Joker sorgt mit seinem Treffer für die 5. Saisonniederlage von Schlusslicht Bremen. Keystone

Mann des Spiels war Anthony Ujah. Der Nigerianer wurde in der 58. Minute eingewechselt. Nur Sekunden später erzielte er mit einem Linksschuss das einzige Tor des Spiels. Werder konnte auf den Rückstand nicht reagieren und bezog bereits die 5. Niederlage der Saison.

Köln sammelt weiter Punkte

Werder ziert mit nur 4 Zählern damit weiterhin das Tabellenende. Aufsteiger Köln hingegen hat schon 3 Siege und 12 Punkte auf dem Konto und liegt zwischenzeitlich auf dem 9. Tabellenrang.