Zum Inhalt springen

«Bullen» knacken Rekord Salzburg jubelt, Juventus fast

Salzburg ist wieder österreichischer Meister. Nürnberg steigt auf. Juve steht vor dem «Scudetto».

Jubelnde Salzburg-Spieler
Legende: Grosse Party Salzburg schlägt Graz mit 4:1 und ist erneut Meister. Keystone

Österreich: Salzburg in der Geschichte

Drei Tage nach dem bitteren Europa-League-Out gegen Marseille kann Salzburg wieder jubeln. Die «Bullen» schlugen Verfolger Graz mit 4:1 und sind zum 5. Mal in Serie österreichischer Meister – Rekord.

Deutschland: Nürnberg steigt auf

Der 1. FC Nürnberg hat seinen vorzeitigen Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Durch ein 2:0 beim SV Sandhausen kehrt die Mannschaft von Trainer Michael Köllner nach vier Jahren Abwesenheit ins Oberhaus zurück.

Italien: Juve profitiert von Napoli-Patzer

Juventus Turin ist in der Serie A der 7. Titel in Serie kaum mehr zu nehmen. Verfolger Napoli patzte beim 2:2 gegen Torino und hat bei noch zwei ausstehenden Partien 6 Punkte Rückstand auf den Leader. Zudem hat Juve die deutlich bessere Tordifferenz. Nächstes Wochenende spielt die Juve bei der Roma, Napoli tritt bei Sampdoria Genua an.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.