Chelsea siegt im Derby

Chelsea hat sich im Londoner Stadtderby gegen Arsenal mit 2:0 durchgesetzt und bleibt damit auch nach 7 Runden ungeschlagen. Für die «Gunners» war es die erste Niederlage in der heimischen Liga. Manchester United ist gegen Everton zum 3. Saisonsieg gekommen.

Chelsea ist nach 7 Runden immer noch ungeschlagen.

Bildlegende: Beeindruckend Chelsea ist nach 7 Runden immer noch ungeschlagen. Keystone

Eden Hazard schoss Chelsea an der Stamford Bridge in der 27. Minute per Elfmeter in Führung. Der belgische Nationalspieler war vom Verteidiger Laurent Koscielny im Strafraum gelegt worden.

Die «Gunners» steckten nach dem Rückstand aber keineswegs auf und kamen zu guten Ausgleichschancen. Mit seinem 9. Saisontor sicherte Diego Costa Chelsea aber den Dreier (78.).

Für die Mannschaft von Trainer José Mourinho ist der Sieg im Prestige-Duell gegen den Stadtrivalen bereits der 6. Vollerfolg in der Premier League. Nur einmal liessen die «Blues» beim 1:1 bei Manchester City Punkte liegen. Arsenal steckt nach seiner ersten Saison-Niederlage weiterhin im Mittelfeld der Tabelle fest (7. Rang).

Manchester United mit Heimsieg

Manchester United ist zu Hause im Old Trafford zu seinem 3. Saisonsieg gekommen. Das Team von Trainer Louis van Gaal bezwang Everton 2:1 und rückte in die erweiterte Spitze vor.