Zum Inhalt springen

Internationale Ligen City demontiert Shaqiris Stoke – ManUnited nur mit Remis

Manchester City übernimmt nach der 8. Runde die Tabellenführung in der Premier League. Stadtrivale United und Liverpool trennen sich torlos.

Der Deutsche sorgte für das 6:2.
Legende: Leroy Sané Der Deutsche sorgte für das 6:2. Keystone

Beim 7:2 gegen Stoke geriet Manchester City nur nach der Pause kurz in Bedrängnis. Nach dem 2:3 durch Mame Biram Diouf schöpfte das Team von Xherdan Shaqiri Hoffnung. Doch mit 4 Toren bis zur 79. Minute krönten die «Skyblues» eine weitere Gala-Leistung.

  • ManCity traf in 4 der letzten 5 Premier-League-Spiele mindestens 5 Mal ins Netz.
  • Mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von 29:4 liegt City neu 2 Punkte vor ManUnited.

Im Spitzenspiel des Tages mussten sich die «Red Devils» gegen Liverpool mit einem 0:0 begnügen. United zeigte an der Anfield Road in defensiver Hinsicht eine weitere Top-Leistung und spielte zum 7. Mal (!) zu null. Nach vorne ging aber nur wenig.

Crystal Palace schlägt Chelsea mit 2:1.
Legende: Seltenes Erfolgserlebnis Crystal Palace schlägt Chelsea mit 2:1. imago

Die beste Möglichkeit der Partie vergab Liverpool-Verteidiger Joel Matip in der 34. Minute. Gäste-Goalie David De Gea war mit einem tollen Fussreflex zur Stelle.

Chelsea taucht

Einen bösen Ausrutscher leistete sich Meister Chelsea. Beim bislang tor- und punktelosen Schlusslicht Crystal Palace verloren die Blues mit 1:2.