Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Cruyff-Choreo und Torfestivals in Holland

Die niederländischen Top-Klubs Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven haben sich am Samstag in der heimischen Meisterschaft nicht lumpen lassen und ihren Anhängern einen Torreigen beschert. Die Ajax-Fans drückten ihre Verbundenheit mit dem krebskranken Idol Johan Cruyff aus.

Gleich mit 6:0 setzte sich Ajax Amsterdam gegen Roda Kerkrade durch. Vor dem Spiel hatten die Fans der Klublegende Johan Cruyff in einer Choreo viel Kraft gewünscht. Der 68-Jährige hatte vor 9 Tagen bekanntgegeben, an Lungenkrebs erkrankt zu sein.

9 Tore in einem Spiel

Turbulent verlief die Partie De Graafschap-Eindhoven. Der Meister führte nach einer halben Stunde 3:0, verspielte den ganzen Vorsprung bis zur 64. Minute und setzte sich dann doch noch 6:3 durch.

Eindhoven spielt am Mittwoch in der Champions League gegen Wolfsburg, Ajax misst sich in der Europa League mit Fenerbahce.