Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Fernandes mit Tor und Rekordmarke

Gelson Fernandes ist in der 13. Runde der Ligue 1 sein erster Saisontreffer für Rennes gelungen. Damit stellte der Walliser einen interessanten Rekord auf.

Gelson Fernandes (in rot) bei einem Abschlussversuch im Spiel bei Angers.
Legende: Starker Schweizer Gelson Fernandes (in rot) bei einem Abschlussversuch im Spiel bei Angers. Imago

Der Schweizer Internationale erzielte beim 2:0-Auswärtssieg von Rennes in Angers das 2:0 in der 61. Minute. Rennes war zuvor 7 Spiele lang ohne Sieg gewesen. Aufsteiger Angers, der vor dieser Partie Platz 3 in der Ligue 1 belegt hatte, kassierte die erste Heimniederlage in dieser Saison.

Laut einem Tweet von «Infostrada Sports» ist der Schweizer mit seinem Tor der erste Spieler in diesem Jahrhundert, dem jeweils ein Treffer in der Bundesliga, der Serie A, der Premier League und der Ligue 1 gelang.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.