Zum Inhalt springen

Header

Video
Arteta: «Haben grosse Widerstandsfähigkeit gezeigt» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 06.08.2022.
abspielen. Laufzeit 38 Sekunden.
Inhalt

Fussball aus den Topligen Arsenal siegt ohne Glanz – Lyon dank Lacazette

England: Arsenal startet mit Sieg

Arsenal hat die neue Premier-League-Spielzeit im Londoner Derby gegen Crystal Palace standesgemäss mit einem 2:0-Sieg lanciert. Mikel Artetas Team tat sich auswärts allerdings schwer. Nach dem Führungstreffer per Kopf durch Gabriel Martinelli scheiterte das von Arsenal-Legende Patrick Vieira gecoachte Palace mehrmals am stark reagierenden Goalie Aaron Ramsdale. Die Entscheidung in der 85. Minute war dann glückhaft. Bukayo Sakas Hereingabe lenkte Verteidiger Marc Guéhi ins eigene Tor ab. Granit Xhaka spielte bei den «Gunners» durch. Er wurde in der 44. Minute für eine Schwalbe verwarnt.

Frankreich: Lyon schlägt den Aufsteiger

Lyon siegte zum Auftakt der Ligue-1-Saison gegen Aufsteiger Ajaccio 2:1. Die Hausherren erwischten einen Traumstart. Tete, von Alexandre Lacazette schön eingesetzt, eröffnete das Skore in der 12. Minute. Lacazette, der nach 5 Jahren bei Arsenal wieder für seinen Stammklub aufläuft, erhöhte 10 Minuten später vom Penaltypunkt auf 2:0. Lyon-Goalie Anthony Lopes musste nach einem Notbremsefoul frühzeitig vom Platz. Den fälligen Penalty nutzten die Korsen zum Anschlusstreffer (31.). Noch vor der Pause war der personelle Gleichstand wieder hergestellt: Romain Hamouma sah zum zweiten Mal Gelb. Auch mit Kevin Spadanuda, der bei Ajaccio in der 71. Minute eingewechselt wurde, blieb der Ausgleich aus.


SRF zwei, Sportflash vom 03.08.22, 20:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Jean-Pierre Pletscher  (JeanAimarre)
    Darüber werden wir dann später nochmals sprechen Herr Kevin Müller! Ich glaube nicht daran, obwohl er unverständlicherweise einer von Artetas Lieblingen ist! Wäre Emery noch Trainer von Arsenal (gottseidank ist das nicht der Fall!), sässe er nicht einmal auf der Ersatzbank!
  • Kommentar von Bipp Kevin  (Yeshua Bless)
    Die Saisonstarts von Arsenal sind standartgemäss Niederlagen. Letztes Jahr gegen Aufsteiger Brentford verloren, ebensowenig Erfolg hatte man beim letzten Spiel im Selhurst Park, 3:0 gegen Cryatal Palace. Diese Saison jedoch, scheinen sie bereit zu sein. Die Gunners wieder mal invincible ?
  • Kommentar von Jean-Pierre Pletscher  (JeanAimarre)
    Und wieder einmal hat Xhaka seinen miserablen Charakter unter Beweis gestellt! Gelb für eine Schwalbe! Und natürlich dann alles abstreiten! Hören Sie doch endlich auf mit Fussball!
    1. Antwort von Bipp Kevin  (Yeshua Bless)
      Fairerweise muss man Ihrem Kommentar noch hinzufügen dass Xhaka im Mittelfeld viele Zweikämpfe gewonnen hat und am zweiten Tor massgebend beteiligt war.
    2. Antwort von Kevin Müller  (dezentral)
      Xhaka wird die beste Saison seiner Karriere spielen. Warten Sie's ab.