Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Inter macht weiteren Schritt Richtung 19. «Scudetto»

Fussballer.
Legende: 21. Saisontor Romelu Lukaku bringt Inter gegen Sassuolo früh in Führung. imago images

Italien: Siege für Inter und Juventus

Inter Mailand hat einen weiteren grossen Schritt Richtung 19. Meistertitel gemacht. Der souveräne Leader gewann zuhause gegen Sassuolo mit 2:1. Romelu Lukaku brachte Inter mit seinem 21. Saisontreffer nach 10 Minuten in Führung, Lautaro Martinez erhöhte nach gut einer Stunde. Inter liegt 9 Runden vor Schluss 11 Punkte vor Verfolger AC Mailand. Juventus kam im Heimspiel gegen Napoli ebenfalls zu einem 2:1-Erfolg. Cristiano Ronaldo (25. Meisterschaftstreffer) und Paulo Dybala brachten Juve bis zur 73. Minute vorentscheidend mit 2:0 in Front.

Deutschland: Jan Elvedi scheitert mit Regensburg im Pokal

Jahn Regensburg mit dem Schweizer Verteidiger Jan Elvedi hat den Einzug in die Halbfinals des DFB-Pokals verpasst. Der Zweitligist verlor den Viertelfinal gegen Werder Bremen nach einem Treffer des Japaners Yuya Osako in der 52. Minute mit 0:1. Die Partie hatte verlegt werden müssen, nachdem die Regensburger Anfang März aufgrund diverser Corona-Fälle zwei Wochen in Quarantäne verbracht hatten. Bremen trifft im Halbfinal am 30. April auf Leipzig. Tags darauf kämpfen Dortmund und Kiel um das 2. Final-Ticket.

Jan Elvedi (l.), der Zwillingsbruder von Gladbachs Nico Elvedi, scheidet mit Regensburg im Pokal aus.
Legende: Knapp gescheitert Jan Elvedi (l.) scheidet mit Regensburg im Pokal aus. Keystone

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen