Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Mailänder Klubs schwächeln – Tottenham dreht Spiel

Mandzukic
Legende: Könnten Rang 2 verlieren Die Mailänder mit Mario Mandzukic. imago images

Italien: Mailänder Spitzenklubs patzen

Inter Mailand gibt zum 2. Mal in Folge Punkte ab. Die Mannschaft von Antonio Conte spielte gegen Spezia nur 1:1, baute aber ihren Vorsprung an der Tabellenspitze (zumindest vorerst) aus. Denn der erste Verfolger AC Milan unterlag daheim Sassuolo mit 1:2. Milan könnte am Donnerstag von Atalanta Bergamo auf den 3. Platz verdrängt werden.

Juventus Turin näherte sich Milan dank dem 3:1 gegen Parma bis auf einen Punkt an. Es waren die Verteidiger Alex Sandro (2x) und Matthijs de Ligt, die den Rekordmeister auf Kurs brachten.

England: Tottenham siegt nach Mourinho-Out

Der Einstand von Ryan Mason als Trainer von Tottenham ist geglückt. Gegen Southampton kamen die Spurs im eigenen Stadion dank einem späten Penaltytor von Heung-Min Son zum eingeplanten 2:1-Sieg. Auf dem Weg zum Sieg machte Tottenham ein 0:1 zur Pause wett. Tabellenführer Manchester City gab sich keine Blösse und gewinnt bei Aston Villa mit 2:1.

Spanien: Real ohne Probleme

Real Madrid hat bei Cadiz einen 3:0-Erfolg verbuchen können. Massgeblichen Anteil daran hatte Karim Benzema, der doppelt traf. Real überholte damit zumindest vorübergehend Leader Atletico.

Video
Zidane: «Bin sehr zufrieden mit Karim»
Aus Sport-Clip vom 22.04.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen