Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball aus den Topligen Ronaldo trifft gegen den Aufsteiger doppelt

Cristiano Ronaldo hat nun gegen jeden Serie-A-Klub getroffen.
Legende: Grund zum Jubeln Cristiano Ronaldo hat nun gegen jeden Serie-A-Klub getroffen. imago images

Italien: Juventus gegen Crotone ohne Probleme

Juventus Turin hat nach den Niederlagen gegen Napoli und Porto zum Siegen zurückgefunden. Der Titelverteidiger gewann in der Serie A zuhause gegen den Tabellenletzten Crotone 3:0. Die Tore gegen den Aufsteiger erzielten zweimal Cristiano Ronaldo (38./45.) sowie Weston McKennie (66.). Mit seinen Saisongoals 17 und 18 in der laufenden Meisterschaft löste Ronaldo Romelu Lukaku von Inter Mailand an der Spitze der Torschützenliste ab. Der Portugiese hat nun gegen jeden Klub der Serie A mindestens einmal getroffen. Juventus verkürzte den Rückstand auf Leader Inter auf 5 Verlustpunkte.

Video
Archiv: Juventus verliert das CL-Achtelfinal-Hinspiel gegen Porto
Aus Sport-Clip vom 17.02.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen