Fussball-News: Atletico lanciert Transferperiode

Atletico Madrid hat mit der Verpflichtung von Augusto Fernandez den ersten Transfer des neuen Jahres getätigt.

Augusto Fernandez im helblauen Trikot von Celta Vigo in Ballbesitz.

Bildlegende: Augusto Fernandez Der Argentinier (hier noch im Dress von Celta Vigo) spielt neu für Atletico Madrid. EQ Images

Der spanische Spitzenklub Atletico Madrid hat von Liga-Konkurrent Celta Vigo den Argentinier Augusto Fernandez verpflichtet. Der 29-jährige Mittelfeldspieler, der schon bei River Plate unter dem heutigen Atletico-Coach Diego Simeone gespielt hatte, unterzeichnete einen Vertrag über dreieinhalb Saisons.