Fussball-News: Bale verlängert bei Real

Der walisische Superstar bleibt bis 2022 in Madrid – und wird dafür «königlich» entlöhnt.

Gareth Bale bildet mit seinen Händen ein Herz.

Bildlegende: Zeigt Herz Gareth Bale schwört Real Madrid die Treue. EQ Images

Im Jahr 2013 stiess Gareth Bale für die damalige Rekordsumme von 100,76 Millionen Euro von Tottenham zu Real Madrid. Sein bisheriger Kontrakt hatte noch eine Laufzeit bis 2019 und wurde nun vorzeitig bis 2022 verlängert. Dies gaben die «Königlichen» am Sonntag bekannt. Laut Medienberichten soll Bale netto über 20 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Zuvor hatte bereits Toni Kroos seinen Vertrag verlängert, zudem soll auch der Deal mit Cristiano Ronaldo bald im Trockenen sein.