Zum Inhalt springen

Fussball-News Chelsea-Legenden gehen neue Wege

Während Frank Lampard bei Derby County neuer Trainer wird, verlässt John Terry Aston Villa.

John Terry und Frank Lampard.
Legende: Freuen sich auf die Zukunft John Terry und Frank Lampard. imago

Frank Lampard nimmt bei Derby County seine erste Tätigkeit als Trainer in Angriff. Der ehemalige Mittelfeld-Star von Chelsea unterschrieb beim Klub aus der 2. Liga Englands einen Dreijahresvertrag.

Nach nur einem Jahr verlässt John Terry Aston Villa bereits wieder. Der 37-Jährige hatte seinen Abgang nach dem verlorenen Aufstiegsspiel gegen Fulham bereits angekündigt. Ob der langjährige Chelsea-Captain seine Karriere fortsetzen wird, ist noch nicht bekannt.

Der Argentinier Eduardo Berizzo wird neuer Trainer beim spanischen Erstligisten Athletic Bilbao. Der 48-Jährige wird Nachfolger von Jose Angel Ziganda, von dem sich der baskische Klub am Ende der abgelaufenen Saison getrennt hatte. Berizzo unterschrieb einen Einjahresvertrag.

Der 40-jährige Portugiese Marco Silva ist neuer Trainer des Premier-League-Klubs Everton. Silva erhielt einen Dreijahresvertrag. Er war im Laufe der abgelaufenen Saison bei Watford entlassen worden. Bei Everton tritt Silva die Nachfolge von Sam Allardyce an, von dem sich der Klub aus Liverpool am 16. Mai getrennt hatte.