Fussball-News: Chelsea verlängert vorzeitig mit Mourinho

Trainer Jose Mourinho hat seinen Vertrag bei Chelsea vorzeitig um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Zudem: Russland hat einen neuen Nati-Coach und in der Bundesliga dreht das Transferkarussell weiter.

«Chelsea ist mein Herzensklub. Es ist gut zu wissen, dass ich noch lange hier arbeiten werde», sagte José Mourinho anlässlich seiner Vertragsverlängerung. Er unterschrieb für zwei weitere Jahre bis 2019.

Leonid Sluzki in Nahaufnahme

Bildlegende: Befördert Leonid Sluzki trainiert neben ZSKA Moskau neu auch Russlands Nati. Imago

Leonid Sluzki ist als Nachfolger des Italieners Fabio Capello zum neuen Trainer von Russlands Nationalmannschaft ernannt worden. Der 44-Jährige erhielt einen Vertrag bis zur EM im kommenden Sommer in Frankreich. Bis dahin bleibt Sluzki auch Coach von ZSKA Moskau.

Eintracht Frankfurt hat den finnischen Nationaltorhüter Lukas Hradecky als Nachfolger für den nach Paris gewechselten Kevin Trapp unter Vertrag genommen. Der 25-Jährige unterschrieb bei den Hessen einen Dreijahresvertrag.

Der 27-fache deutsche Internationale Heiko Westermann wechselt zum spanischen Erstligisten Betis Sevilla. Der 31-jährige Verteidiger unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim andalusischen Klub - mit einer Option für eine weitere Saison.